Amsterdam

KLM streicht wegen Sturmwarnung 159 Flüge

KLM streicht wegen eines für Dienstag erwarteten Sturms vorsorglich 159 innereuropäische Flüge vom Amsterdamer Flughafen Schiphol.

Der Flughafen Amsterdam-Schiphol kann bei gutem Wetter fünf Start- und Landebahnen nutzen – bei Sturm mitunter nur eine.
Foto: Amsterdam-Schiphol
Dein Login
Du hast noch keinen Zugang?
Registriere Dich jetzt kostenlos und werde ein Teil der TravelTalk-Community!