Bei Einreise festgenommen

Auswärtiges Amt will von Ägypten Auskunft über inhaftierte Deutsche

Die Bundesregierung hat sich in den Fall des in Ägypten verschwundenen Deutschen eingeschaltet. Einen Grund, die Reisehinweise für das Land zu ändern, sieht das Auswärtige Amt derzeit nicht.

Dein Login
Du hast noch keinen Zugang?
Registriere Dich jetzt kostenlos und werde ein Teil der TravelTalk-Community!