Buchungssystem

TUI will Iris Plus künftig schneller aktualisieren

Der Reisekonzern TUI kündigt schnellere Updates für das hauseigene Reservierungssystem Iris Plus an. Vertriebschef Michael Knapp will damit erreichen, das neue Funktionen für die Reisebüros umgehend einsatzfähig sind. Auch eventuelle Fehler könnten so „viel schneller bereinigt“ werden als bisher.

TUI-Vertriebschef Michael Knapp will die Reisebüro-Partner künftig in deutlich kleineren Schritten mit Systemneuheiten zu Iris Plus versorgen.
Foto: TUI
Dein Login
Du hast noch keinen Zugang?
Registriere Dich jetzt kostenlos und werde ein Teil der TravelTalk-Community!