Flottenausbau

Oceania startet neue Schiffsklasse

Premiumanbieter Oceania Cruises bestellt zwei neue Kreuzfahrtschiffe und will damit eine neue Schiffsgeneration auflegen. Die beiden Neubauten der Allura-Klasse sollen 2022 und 2025 ausgeliefert werden.

Die Oceania-Klasse, zu der die Marina gehört, wird jetzt unter dem Begriff „Allura“ weiterentwickelt.
Foto: Oceania Cruises
Dein Login
Du hast noch keinen Zugang?
Registriere Dich jetzt kostenlos und werde ein Teil der TravelTalk-Community!