Gebühren

Eintrittspreise für US-Nationalparks steigen im Juni

Die Eintrittspreise vieler US-Nationalparks werden zum Sommer erhöht. Das kündigte der National Park Service (NPS) an.

Der Grand Canyon ist und bleibt die Nummer eins unter den Sehenswürdigkeiten der Vereinigten Staaten von Amerika.
Foto: Joel Grimes
Dein Login
Du hast noch keinen Zugang?
Registriere Dich jetzt kostenlos und werde ein Teil der TravelTalk-Community!