GfK Travel Insights

Sommergeschäft sinkt unter Vorjahr

Der Dezember ist als Buchungsmonat eher verhalten ausgefallen. Kurz vor Beginn der Hauptbuchungszeit rutscht das Sommergeschäft sogar ein Prozent unter Vorjahr, wie der Umsatzmonitor der GfK meldet. Dafür sind vor allem die stationären Büros verantwortlich.

Ergebnis der Dezember-Auswertung: Die laufende Wintersaison liegt sechs Prozent über Vorjahr, der Sommer sinkt auf drei Prozent.
Foto: GFK Travel Insights
Dein Login
Du hast noch keinen Zugang?
Registriere Dich jetzt kostenlos und werde ein Teil der TravelTalk-Community!