Nach Germania-Pleite

VUSR sagt weitere Insolvenzen voraus

Nach der Insolvenz von Germania fordert der Verband unabhängiger selbstständiger Reisebüros (VUSR) die politisch Verantwortlichen zum Handeln auf. Die Verbandsvorsitzende Marija Linnhoff sagt, die nächsten Pleiten stünden bereits bevor.

Germania bleibt vorerst am Boden – der VUSR sieht bereits weitere Insolvenzen nahen.
Foto: Germania
Dein Login
Du hast noch keinen Zugang?
Registriere Dich jetzt kostenlos und werde ein Teil der TravelTalk-Community!