Portugal

Porto führt Übernachtungssteuer ein

In Porto gibt es bald eine Übernachtungssteuer. Touristen bezahlen von März 2018 an zwei Euro pro Kopf und Nacht als Abgabe.

Porto ist die zweitgrößte Stadt Portugals.
Foto: Gettyimage
Dein Login
Du hast noch keinen Zugang?
Registriere Dich jetzt kostenlos und werde ein Teil der TravelTalk-Community!