Hapag-Lloyd baut Schiff um

Die Europa wird moderner und legerer

Hapag-Lloyd Cruises investiert viel Geld in ihr Flaggschiff Europa. Bekannte Elemente des Konzepts verschwinden und Neuerungen kommen an Bord. Vieles davon entspricht laut Geschäftsführer Karl Pojer den Wünschen der Gäste. Auch der Claim wird verändert.

So wie auf diesem Rendering soll künftig das neue Restaurant Pearls an Bord der Europa aussehen.
Foto: Hapag Lloyd Cruises
Dein Login
Du hast noch keinen Zugang?
Registriere Dich jetzt kostenlos und werde ein Teil der TravelTalk-Community!