TUI mit guten Quartalszahlen

Service am Urlaubsort als neue Geldquelle

Die TUI Group verzeichnet im ersten Quartal für die Sommersaison sechs Prozent mehr Buchungen und acht Prozent mehr Umsatz. Deutlich mehr Geld verdienen will Konzernchef Fritz Joussen künftig mit Dienstleistungen im Zielgebiet.

TUI-Chef Fritz Joussen: Dieses Jahr wieder zweistelliges Plus beim operativen Gewinn.
Foto: Rüdiger Nehmzow
Dein Login
Du hast noch keinen Zugang?
Registriere Dich jetzt kostenlos und werde ein Teil der TravelTalk-Community!
So funktioniert es:
Neue TravelTalk-Website
Neue TravelTalk-Website
Neue TravelTalk-Website
Neue TravelTalk-Website