Wander- und Aktivreisen

Highländer Reisen mit zwölf Prozent Grundprovision

Der Kölner Wander- und Aktivreisespezialist Highländer Reisen hat das neue Vergütungmodell bekannt gegeben. Gezahlt werden zwölf Prozent Provision ab der ersten Buchung. Den Prozentsatz garantiert der Veranstalter bis zum Jahr 2021.

Highländer Reisen versteht sein Provisionsmodell auch als „starkes Aufrufezeichen pro Reisebüro“.
Foto: Shutterstock
Dein Login
Du hast noch keinen Zugang?
Registriere Dich jetzt kostenlos und werde ein Teil der TravelTalk-Community!